Das Selbstlernzentrum Hohenhorst zieht aus dem Haus am See aus

 

SLZ logo final RGB

 

Das SelbstLernZentrum Hohenhorst zieht aus!

Warum?

Das SelbstLernZentrum ist ein Projekt, das am 31.12.2020 endet. Darum schließt das Büro im Haus am See. Der letzte Tag, an dem Sie mich persönlich zur Sprechzeit im Haus am See antreffen werden, ist Mittwoch, der 9.12.2020.

Danach erreichen Sie mich weiterhin telefonisch oder per Mail.

Ab 1.1.2021 entstehen zwei neue SelbstLernZentren, eins in Jenfeld-Zentrum und eins in Rahlstedt-Ost.

Für Sie in Hohenhorst bedeutet das, dass auch einzelne Angebote der SelbstLernZentren im Haus am See statt finden werden.

Darum melden Sie sich gern bei mir! Wünschen Sie sich Ihren Lieblingskurs! Und vielleicht sind Sie mit diesem Wunsch ja gar nicht allein? Lernen Sie Menschen aus dem Stadtteil kennen! Beschäftigen Sie sich (wieder) mit Dingen, die Sie gerne machen oder gemacht haben! Oder entdecken Sie im SelbstLernZenturm etwas ganz Neues! Vielleicht können Sie auch etwas besonders gut, das Sie anderen gern beibringen würden? Auch dann sind Sie herzlich willkommen. Zusammen können wir überlegen, wie Sie Ihr Wissen weitergeben können.

Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund und (falls wir uns nicht mehr persönlich sehen) schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ihre

Karin Bauermeister

 

(Stand: 16.11.2020)

 

 

Freitag
04. Dezember 2020
10:00 Treff am Freitag
10:00 Hebammensprechstunde
11:00 Sozialberatung
13:00 Sprechstunde Lesen & Schreiben

Lernort im Haus am See ab sofort Di.+ Do.

Lernort

Hausaufgabenbetreuung für Kinder und Jugendliche unter Beachtung der geltenden Sicherheitsauflagen [Mehr]


Fairer einkaufen. Besser essen.

gutesvonhier

Der Marktschwärmer-Regionalmarkt in Hamburg-Hohenhorst findet jeden Dienstag ab 18Uhr im Haus am See, Café Horst statt. Weitere Infos: PDF-Download.


Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrer weiteren Nutzung erklären Sie dafür Ihr Einverständnis Mehr erfahren