Wer wird EUROPAMEISTER?

Europaquiz 1kNein, gemeint war nicht die Fußball-Europameisterschaft und es gab auch keine Million zu gewinnen, aber trotzdem haben rund 25 Seniorinnen und Senioren des U99 im Februar im Haus am See mit viel Engagement an einem Wissens-Quiz teilgenommen, das vom Verein Bürger Europas e. V. aus Berlin in Zusammenarbeit mit der EU veranstaltet wurde.
Worum ging es? Natürlich, wie der Titel sagt, um Europa, um das Verhältnis Hamburgs zu Europa, um europäische Kultur u. ä.

Jede Frage, einschließlich der drei möglichen Antworten, war groß auf einer Folie zu sehen und wer nach dem Kommando ganz schnell auf die kleine Fernbedienung drückte wurde mit Chance Gewinner und erhielt ein kleines Präsent. So ging es durch alle Themenbereiche.

Am Ende gab es etwa ein Dutzend Einzelgewinner. Jedoch waren einige Seniorinnen besonders schnell und damit erfolgreicher. Es gab am Schluss einen „Siegertisch“, auf dem sich die Gewinne entsprechend häuften. Schnelligkeit war eben Trumpf.

Europaquiz 3k

Bemerkenswert war, dass sich alle Anwesenden in zwei Fällen absolut einig waren:
• Frage: „Was plant die EU bis spätestens 2025 mit Australien und Europa?“
Antwort: „Freihandelsabkommen“ Das wussten natürlich 100 % der Anwesenden!

• Frage: „Bei einem der größten Volksfeste Europas und der Welt, der Fallas in Valencia, werden als Höhepunkt …
Antwort: „Stiere durch die Altstadt getrieben.“ • Hier haben 100 % falsch geraten. Die richtige Antwort war „ …riesige Pappfiguren verbrannt“ - was soll’s.

Insgesamt hat es viel Spaß gemacht, es wurde gelacht, Kaffee und Tee getrunken, dazu leckere Muffins gegessen und am Ende festgestellt, viel dazugelernt zu haben. Selbst der Moderator freute sich, dass es eine so muntere Runde war. (Barbara Petersen für das U99)

Es liegen keine Termine vor.

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrer weiteren Nutzung erklären Sie dafür Ihr Einverständnis Mehr erfahren