Willkommen im Haus am See!

Ankündigungen:

IMG 0472

Ab dem 22.08.2022 stellt Grazyna Widawska im Foyer Bilder von sich aus.
Sie ist eine 1977 in Gdynia (Polen) geborene Künstlerin. Sie wohnt und arbeitet schon seit 15 Jahren in Hamburg, hier in der Nachbarschaft. Sie hat 2003 ein Diplom in Malerei an der Universität in Olsztyn (Polen) gemacht. Ihre Arbeiten sind eklektisch: sie schätzt Expressionismus, Impressionismus, Surrealismus, Kunst aus Japan aber auch Selbstentdeckungen.
Wenn jemand Interesse an den Bildern oder auch am Kauf zeigt, wende Sie bitte persönlich an die Künstlerin: www.widawskapaints.art

 

 

Websit1 KopieAm 22.8. war Frau Melanie Leonhardt, Sozialsenatorin in Hamburg, zu Gast im Haus am See. Mit drei Vertreter*innen der Sozialbehörde gab es einen Rundgang durch das Haus. Sie war sehr beeindruckt und angetan vom umfangreichen Angebot. Insbesondere die Essenskarte des „HORST&FRIENDS“ fand große Zustimmung.

Video: Mitarbeiter*innen im Haus am See

HaS Video 2022a

In diesem Video stellen wir Ihnen die Mitarbeiter*innen im Haus am See Hohenhorst mit ihren Arbeitsschwerpunkten vor.

Telefonische Angebote im Haus am See

Tabelle HAS

(Stand: 02.05.2022 — größere Darstellung mit Mausklick)

Übersetzungshilfen sind in farsi/dari, arabisch und englisch teilweise direkt oder per Rückruf möglich

 

Unser Service per Mail oder Telefon

 

Angebote Corona2

 

Nachbarschaftsmütter und-väter unter:
nachbarschaftsmuetter@erziehungshilfe-hamburg.de
Telefonisch unter 040-66851411

Sozialberatung unter:
sozialberatung-hoho@erziehungshilfe-hamburg.de
Telefonisch unter 040-66851411

Gesundheitsberatung unter:
gesundheitsberatung-hoho@erziehungshilfe-hamburg.de
Nur mit Termin
Telefonisch unter 0157-52412064

 

Übersetzungshilfen sind in farsi/dari, arabisch und englisch teilweise direkt oder per Rückruf möglich.

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrer weiteren Nutzung erklären Sie dafür Ihr Einverständnis Mehr erfahren